4. Grillhähnchenverkauf am 05.10.2013

Es ist wieder soweit: Wegen der großen Nachfrage findet am

Samstag, 05.10.2013, in der Römerstraße 26
(gegenüber dem Heimatmuseum),

ein Grillhähnchenverkauf statt. Der Reinerlös soll der Kindertagesstätte „Schwalbennest“ der Lebenshilfe Lampertheim und Ried e.V. zugute kommen, damit die Gestaltung des Eingangsbereichs am Kindergarten alsbald begonnen werden kann.

Der Straßenverkauf beginnt bereits um 11.00 Uhr für alle, die ihre Hähnchen mit nach Hause nehmen wollen. Diejenigen, die ihr Grillhähnchen mit Brötchen oder Pommes vor Ort verzehren möchten, sind herzlich eingeladen bei Karl Kling und seinem Helferteam in gemütlicher Hofatmosphäre Platz zu nehmen. Es stehen auch vielerlei Getränke zu volkstümlichen Preisen im Angebot. Gegen 15.00 Uhr soll der Hähnchenverkauf abgeschlossen sein.

Sollten uns größere Gruppen oder Vereine zum Hähnchenessen besuchen oder eine größere Menge abholen wollen, wird um vorherige Anmeldung unter Angabe der gewünschten Abholzeit gebeten. Bitte rufen Sie bis spätestens Freitag, 04.10.2013, 13.00 Uhr, bei der Lebenshilfe, Telefonnummer 06206-94450 an. Die Vorbestellungen tragen bestimmt dazu bei, lange Wartezeiten zu verhindern.

Die Hähnchenbraterei ist seit vielen Jahren mit ihrem Verkaufswagen in der Region unterwegs und bietet schon lange seine leckeren Brathähnchen an. Am 5. Oktober steht sie jedoch ganz im Dienste der Lebenshilfe.